Eva Grün – Aus organisatorischen Gründen ist nichts immer schon möglich

23 Sep 2021  -  24 Okt 2021

Ausstellung/ Exhibition

 

Diese Kunst trotzt unserer Realität, die sich als Abfolge absehbarer Katastrophen geriert, surreale, in Blassgrau und Krankenhausminzgrün gehaltene Vexierbilder ab. Mit Galgenhumor quittiert sie die ubiquitäre Medienkonditionierung und fordert den grotesken Status quo der Risikogesellschaft heraus. Jakob Gurschler

 

Vernissage: 23. September 2021 - 19:00

Öffnungszeiten/ Opening hours: 24. September - 24. Oktober 2021

  • Donnerstag/ Thursday - Samstag/ Saturday: 18:00 - 23:00
  • Sonntag/ Sunday: 14:00 - 19:00

 

CAFFE BAR UTOPIA

  • 24. September, 20:00
    All inclusive in Ikarien - Bergamasco Pavlic Trio
    Von der Reise nach Utopia zum Urlaub in der Dystopie. Das Lese- und Musikperformance Trio lotet in musikalischer und poetischer Form die gegenwärtigen Unzulänglichkeiten und Hoffnungen aus.
  • 1. Oktober, ab 18:00
    Chiaroscuro
    Zeitgeister auf Klavier und Papier
    Lyrik und Lesung: Bernd Remsing
    Klavier: Ste Del Sordo
  • 8. Oktober, 20:00
    Mario Bergamasco - Miniaturen
  • 15. Oktober, 18:00
    tba
  • 22. Oktober, 20:00
    Die Gerissene & Roter Affe
    Lesungen und Gespräch der Autorinnen Kaśka Bryla und Eva Schörkhuber
    über die utopischen Aspekte in ihren Romanen

>> Flyer

Eva Grün: https://eva.einfach.org/

Eva Grün ist zumindest freitags immer in der Ausstellung anwesend. Schreibe ihr ein Email, falls du sie an einem anderen Tag treffen willst/ Eva Grün is at least on fridays present at the exhibition. Write her an email, if you want to meet her another day: eva@einfach.org

(Bitte mindestens 2 Tage vorher/ At least 2 days in advance, if possible)